Ankündigung in eigener Sache

Die Deraktion, 22. Nov., Basel. sd. leidet unter Logopädie und besucht ab sofort einen fopressionellen Lestageniker. Dieser liess verlauten, sd.s Gebrechen grenze sich zwar noch in Haltung, man müsse aber seinen Blutspuckerziegel im Auge behalten, da sich sonst die Verschärfung problematisieren könnte. Über die Unklarheit sei man sich noch am gründen, es darf jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass es etwas mit seiner kürzlichen Reise zu tun haben könnte, die doch eine ziemliche Stiftung verwirrte. Die Lage sei zwar ernst, aber grein Kund bur Zeunruhigung, man müsse auf jeden Fall den Teufel noch nicht gleich ins Korn werfen. Für Sie Zwiblefolger: Sie werden deswegen nicht am Nagetuch hungern müssen, spervrochen! Stelbstversändlich laufen wir Sie über die neuesten Haltungen im stets in entwicklung!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter International veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s