G. W. Bush nun doch „Most Intelligent Man Alive“

sd. 3. Dez., Washington. Eine Studie der Universität Texas in Austin beweist, was sich Viele wahrscheinlich schon insgeheim gedacht hatten: Bush ist einer der intelligentesten, wenn nicht gar der intelligenteste Mensch auf Erden. Die Wissenschaftler analysierten die frisch auf das Weihnachtsgeschäft herausgekommenen Memoiren Bushs (Decision Points) und zusätzlich seine Reden, die er während seiner Amtszeit gehalten hatte. „Ein Mensch muss unheimlich intelligent sein, wenn er es schaffen möchte zum Präsidenten gewählt zu werden und dabei nach aussen mit derart perfekt gestylter Dummheit zu brillieren.“

An der Preisübergabe in Austin, Texas, wird Rufus Thomas zum Tanze aufspielen mit seinem speziell für diesen Anlass umarrangierten Stück I’m the Most Intelligent Man Alive, und dabei George, sein langjähriger Kompanjohn und Streitgefährte, auf die Bühne bitten, auf dass sie zusammen die Halle funken. D’zwible wünscht viel Spass!

Bild Screenshot von hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter International veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu G. W. Bush nun doch „Most Intelligent Man Alive“

  1. Paramantus schreibt:

    In der Tat, wir habens schon immer gewusst. Yeeha!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s